Archiv für September, 2008

Sep 30 2008

Mehr Spaß kann man angezogen nicht haben

Veröffentlicht von Fabian unter Turniere

Erfolgreiche Salzgitteraner beim Lessingopen

 

Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf.

Jörg Dahlmann (über Lothar Matthäus bei dessen Abschiedsspiel)

 

Zur Teilnahme am Wolfenbütteler Lessingopen, das dieses Jahr bereits seine vierte Auflage erlebte, fanden sich letzten Freitag abend mit Andreas Brants, Olli Karich, Bernie Kimmich, dem doppelten Langenfeldchen Stefan und Olaf, Michael “Otti” Othmer, K.O. Schalla und mir selbst acht SVgler ein. Wie immer wurden zwei fünfrundige Turniere gespielt: das DWZ-Turnier für Spieler mit einer Wertungszahl von unter 1900 und das Elo-Tunier für Spieler mit einer DWZ von mindestens 1800. Urlaubstage gehen für dieses Turnier normalerweise nicht drauf; die Runden zwei und drei finden Samstags, die Runden vier und fünf Sonntags statt.
Während Andreas, Olli und K.O. als drei von 26 im DWZ-Turnier antraten, rutschte Bernie mit seiner 1795 noch ins Elo-Turnier und tummelte sich dort mit den anderen fünfen aus unserem Verein und insgesamt 30 Spielern. Doch vor Beginn galt es, Eröffnungsreden und anderes zu erdulden …
Weiterlesen »

Bisher 3 Kommentare

Sep 29 2008

12 Stunden Blitzen und der Sieger steht eigentlich schon vorher fest…..

Veröffentlicht von Sven Hagemann unter Allgemein

Da sagt noch einer, wir Schachspieler sind nicht verrückt…..
Wozu blitzt man eigentlich eine Nacht lang durch, um danach festzustellen, dass der Sieger eigentlich schon vorher feststand ;)!?
Naja, die meisten unserer Sorte können sich diese Frage schon von alleine beantworten: Richtig! Genau! Weil es bei so einem Turnier nicht unbedingt um das Ergebnis geht, sondern der Spaß im Vordergrund steht :).

Genau unter diesem Motto fuhr ich also, als einziger SVGler, da es die anderen bevorzugten beim Wolfenbütteler Lessingopen mitzuspielen, zur 5.ten Gifhorner Mühlenblitznacht. Gratulation hier so ganz nebenbei an Fabian zu seinem souveränen Sieg beim Wolfenbütteler Lessingopen und an Ottis sehr guten vierten Platz. Ich denke, beide sind damit (sehr) zufrieden! Auch im B-Turnier glänzte der ein oder andere SVGler mit unerwarteten Ergebnissen, jedoch will ich den Berichteschreibern vom Lessingopen hier nicht allzuviel “vorwegnehmen”. Deshalb nun also zurück zur Mühlenblitznacht…..

Weiterlesen »

Bisher 2 Kommentare

Sep 28 2008

Schöner Saisonauftakt in Stadthagen

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Jugend

Das erste Punktspiel der neuen Saison absolvierte heute unsere erste Jugendmannschaft in Stadthagen. Ein Blick auf die Gewinnerwartung von mehr als 5½ verrät euch, dass alles andere als das erspielte 6:0 eine Überraschung gewesen wäre. Steven, Philipp und Fabian hatten uns noch vor 12 Uhr mit 3:0 in Führung gebracht. Marina stellte dann bereits knapp eine Stunde später den Mannschaftssieg sicher. Lediglich Stephan und Marcel benötigen etwas mehr Zeit bis etwas Zählbares heraussprang, aber noch vor der ersten Zeitkontrolle hatten auch die beiden gewonnen. Damit haben wir gleich die Tabellenführung übernommen, aber so leicht wird es vermutlich in dieser Saison nicht mehr.

Die siegreichen Sechs
Die siegreichen Sechs: Marina, Philipp, Marcel, Stephan, Fabian und Steven. Aus kulturellen Gründen habe ich die tote Materie an den Rändern der Aufnahme diesmal nicht weggeschnitten, ihr seht das Museum Amtspforte in Stadthagen. Dort hatten wir Axel vermutet, der nach der Beendigung der letzten Partie nicht aufzufinden war, aber das Museum war zu der Zeit geschlossen. Bevor wir einen Suchtrupp losschicken konnten, trudelte Axel aber ein paar Minuten später wieder ein, zurück von einem historischen Stadtrundgang :-)

Weiterlesen »

Bisher 3 Kommentare

Sep 21 2008

SVg-Blitzmannschaft erreicht dritten Platz beim Landesblitz in Osnabrück

Veröffentlicht von Stefan Breuer unter Allgemein

Mit einer keineswegs beeindruckenden Punktausbeute von 14:8 Mannschafts- und 48,5-39,5 Brettpunkten und einer gehörigen Portion Schützenhilfe gelang uns somit erneut die Qualifikation für die Norddeutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft. Nach unserem Turnierstart mit 3:5 Mannschaftspunkten hatten wir das Thema “Quali” bereits ad acta gelegt, konnten jedoch in der Schlussrunde tatsächlich noch an den bis dato drittplatzierten Nordhornern vorbeiziehen, weil diese eine überraschende 0:8-Klatsche gegen Berenbostel hinnehmen mussten. Sieger wurde nach Brettpunkten Tempo Göttingen, die ebenso wie der Hamelner SV das Feld mit 21:1 MP (!) durchpflügten. Ein Abstand von 7 MP vom 2. zum 3. Platz scheint mir vom Gefühl her rekordverdächtig …

Egal: Hauptsache qualifiziert, auch wenn kein einziger von uns mit seiner Einzelbilanz restlos zufrieden sein wird … :-)

Breuer: 16,5/22     Müller: 10,5/22     Müske: 12/22     Graf: 9,5/22

Bisher 3 Kommentare

Sep 18 2008

Vereinsturniere 08/09

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Allgemein

Am vergangenen Freitag begann der Vereinspokal mit 16 Teilnehmern, am kommenden Freitag fällt der Startschuss für die 38 Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft, darunter erstmals zwei Gäste vom SK Salzgitter-Bad. Im Pokal blieben bisher die Überraschungen aus. André, Bernie, Thomas, Otto und Hans setzten sich gegen DWZ-Schwächere durch, allerdings war nicht in allen Partien der DWZ-Unterschied die ganze Partie über zu erkennen. Die weiteren drei Partien müssen nachgeholt werden, es besteht also noch die Gelegenheit zu Favoritenstürzen. Auch in der ersten Runde der VM sollten laut DWZ alle Partieausgänge klar sein, aber mal sehen, ob nicht doch ein paar Favoriten ins Straucheln geraten…

Bisher 9 Kommentare

Sep 17 2008

Siegerfotos aus Apelnstedt

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Jugend

Als Nachtrag zum Turnier in Apelnstedt hier noch drei Siegerfotos:
 

Mannschaftssieger
Die Siegermannschaft: Marcel, Philipp, Marina und Gloria, daneben der Spielleiter und der Vorsitzende des ausrichtenden SV Apelnstedt, Hansi Möhle und Gerd Vibrans
 

Weiterlesen »

Bisher 2 Kommentare

Sep 15 2008

Titelverteidigung in Apelnstedt

Veröffentlicht von Fabian unter Jugend

Am gestrigen Sonntag fand in Apelnstedt das traditionsreiche Schüleropen des SV Apelnstedt statt. Im Gedenken an den in diesem Jahr gestorbenen Hermann Vogelsang trug es erstmals den Namen Hermann Vogelsang Cup, und dieser Cup weckte bei uns Begehrlichkeiten, handelte es sich doch um einen riesigen neuen Wanderpokal für die Sieger der Mannschaftswertung (die besten vier Spieler eines Vereins).
Weiterlesen »

Bisher 9 Kommentare

Sep 13 2008

Stefan siegt in Peine

Veröffentlicht von André Zeltwanger unter Turniere

Mit 8 aus 9 hat Stefan das Schnellschachturnier in Peine gewonnen. IM Saitzev, GM Gutman, IM Bangiev folgen mit einem Punkt Rückstand. Gerade vorne war das Turnier stark besetzt. Stefan war “nur” Nr. 7 der Setzliste. Insgesamt waren es nur 68 Teilnehmer.

Karl-Otto erreichte 4 aus 9 und ich 6 aus 9. Die Tabelle folgt demnächst auf der Peiner Seite,

14. Peiner Schnellschachturnier

Bisher 2 Kommentare

Sep 07 2008

Verbandseinzelblitz

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Turniere

VBEM 2008

22 Spieler traten heute in der Amselstiegschule zur Verbands-Blitz-Einzelmeisterschaft an. Souveräner Landesmeister wurde FM Wilfried Bode vom Hamelner SV mit 18 Punkten aus 21 Partien. Bereits drei Runden vor Schluss war ihm mit drei Punkten Vorsprung der Titel so gut wie sicher, am Ende waren es dann zwei Punkte vor dem Titelverteidiger FM Stefan Breuer. Stefan konnte zwar gegen Wilfried gewinnen, ließ aber an anderer Stelle zu viele Punkte liegen.

Auf dem dritten Platz landete Christian Böttcher (SV Tempo Göttingen, 15), der sich damit ebenso wie Stefan für die Norddeutsche Blitzmeisterschaft qualifiziert hat. Da Wilfried bereits vorberechtigt ist, darf auch der Vierte FM René Kopmann (SV Berenbostel, 14) zur Norddeutschen. Die Plätze Fünf bis Acht erwarben die Vorberechtigung für das Verbandsblitzen 2009.

Knapp daran gescheitert ist leider André, der mit einem halben Punkt Rückstand auf dem neunten Platz landete. Dieser neunte Platz ist ähnlich unglücklich wie Ottis Vierter vom Freitag, denn André lag in den Runden 7 bis 18 immer unter den ersten Acht, nach der 13. Runde sogar auf dem zweiten Platz. Niederlagen gegen Grimm, Raimann und Konczak in den Runden 18 bis 20 kosteten dann aber die Qualifikation.

Auch Marcel startete mit 8 aus 11 sehr gut ins Turnier, so lag er nach den Runden 8 bis 12 auf den Plätzen drei oder vier, wurde dann aber durch sechs Niederlagen in Folge zurückgeworfen. Am Ende fehlte ihm mit 10½ Punkten auf Platz 13 nur ein Punkt zum achten Platz. Die beiden anderen Salzgitteraner waren weit von irgendwelchen Qualifikationsplätzen entfernt, deutlich abgeschlagen landeten Siggi und Andy mit je sechs Punkten auf den Plätzen 19 und 20.

 

Die drei Erstplatzierten:

VBEM 2008 - Plätze 1 bis 3
FM Stefan Breuer (2.), FM Wilfried Bode (1.), Christian Böttcher (3.)

Bisher keine Kommentare

Sep 07 2008

Jugendserie in Lehrte

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Jugend

Gestern waren wir mit vier SVGlern beim Jugendserieturnier in Lehrte. Alex holte 4½ aus 7 und kam damit im U8-Turnier auf den 8.Platz, punktgleich mit dem Fünften. Vitaly kam auf einen halben Punkt weniger und belegte im U9-Turnier den 9.Platz, punktgleich mit dem Sechsten. Fabian wurde im U12-Turnier mit zwei Punkten deutlich unter Wert geschlagen, unglückliche Niederlagen trotz zwischenzeitlicher Mehrfigur z.B. in der ersten Runde verhinderten eine bessere Ausbeute. Als ältester SVG-Teilnehmer trat Ernst standesgemäß im Veteranenturnier an und wurde mit 6/7 Zweiter hinter Thomas Edel.

 
Fabian, Vitaly und Alex
Urkunden

Weiterlesen »

Bisher keine Kommentare

Weiter »