Archiv für Februar, 2010

Feb 28 2010

Saison 09/10 - 7.Spieltag

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Mannschaft

Staffel Heim Auswärts Ergebnis
Landesliga SVG Salzgitter I SC Wolfsburg I 4½:3½
Landesliga Hamelner SV I SVG Salzgitter II 7:1
Verbandsliga ESV Rot-Weiß Göttingen I SVG Salzgitter III 5:3
Bezirksliga SVG Salzgitter IV SV Hankensbüttel I 3½:4½
Bezirksklasse Braunschweiger SF II SVG Salzgitter V 4½:3½
Kreisliga SVG Salzgitter VI TSV Eintracht Edemissen I 1:7

Bisher 227 Kommentare

Feb 27 2010

Kreis-Dähne-Pokal 2010 - Viertelfinale

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Allgemein

Tisch Weiß Verein DWZ Schwarz Verein DWZ Ergebnis
Viertelfinale (26.02.2010)
1 Hagemann, Sven SVG 1953 spielfrei     -
2 Lieeis, Volker SVG 1588 Langenfeld, Stefan SVG 1791 0 - 1
3 Kimmich, Bernd SVG 1805 Koths, Peter BAD 1690 0 - 1
4 Tennert, Simon SVG 1911 Othmer, Michael SVG 1943 ½ - ½
Blitz 1-0
Halbfinale (12.03.2010)
1 Tennert, Simon SVG 1911 Langenfeld, Stefan SVG 1791 -
2 Koths, Peter BAD 1690 Hagemann, Sven SVG 1953 -

Bisher keine Kommentare

Feb 24 2010

Viertelfinale in Salzgitter gegen den Hamburger SK

Veröffentlicht von André Zeltwanger unter Allgemein

Das Viertelfinale des Deutschen Mannschaftspokals ist ausgelost: Wir haben Heimrecht gegen den Bundesligisten Hamburger SK

Bisher 3 Kommentare

Feb 22 2010

7 SVG’ler beim 12. NordWest-Cup in Bad Zwischenahn

Veröffentlicht von Sven Hagemann unter Turniere

Nachdem ich von Bernie, Udo und Dietmar lange genug “genötigt” wurde, nun also ein kleines Feedback aus Bad Zwischenahn. Vom 18. bis 21. Februar fand also neben der DPMM-Zwischenrunde in Salzgitter auch der 12. NordWest-Cup in Bad Zwischenahn statt und wir waren dort immerhin mit 7 SVG’lern vertreten, 6 im A-Open (Dietmar, Udo, Olaf, Philipp, Bernie und meine Wenigkeit) und einer im B-Open (Olli). “Schuld” an meiner Teilnahme waren Olaf und Philipp, die über die niedersächsische Schachjugend in Bad Zwischenahn teilnahmen. Organisiert wurde das Ganze von Bernd Laubsch.

Philipp vor seiner Viertrundenpartie gegen GM Ivanov

philipp.jpg
 

Nun zu unserem Abschneiden: Weiterlesen »

Bisher 206 Kommentare

Feb 21 2010

SVg im Viertelfinale auf Bundesebene

Veröffentlicht von André Zeltwanger unter Mannschaft

Da muss noch ein Extrabeitrag her:

Wir sind im Viererpokal unter den letzten acht Mannschaften in Deutschland, der bisher größte Mannschaftserfolg. Dank an meine drei Mitstreiter Fabian, Stefan und Marcel, die meine heutige Niederlage unwichtig machten. Dank an Andy für den Liveticker, an das Gourmetteam Thomas, Kosche und Axel und an die Auf- und Abbauhelfer. Weiterlesen »

Bisher 31 Kommentare

Feb 21 2010

DPMM-Zwischenrunde SVG-SK Münster

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Mannschaft

Partien
SVG Salzgitter - SK Münster 2½:1½

13:16 Mein Rechner scheint von unserem Erfolg überwältigt zu sein, beim Versuch, den Endstand zu posten, ist er mir abgestürzt. Jetzt aber, die Partien könnt ihr euch ja selbst anschauen, daher nur kurz. Stefan konnte sich seinen h-Bauern frei machen und nachdem er seinen König vor einem möglichen Dauerschach in Sicherheit gebracht hatte, brachte dieser Freibauer dann auch den Sieg. Derweil tauschte sich an Marcels Brett weiteres Material runter, und nach dem 2:1 wurde dort sofort Remis vereinbart. Mit diesem schönen 2½:1½-Erfolg sind wir erstmals in die Runde der letzten Acht auf Bundesebene eingezogen.

12:37 Die Zeitkontrollen sind geschafft und auf den beiden verbleibenden Brettern scheint zumindest nichts anzubrennen. Da Fabian uns in der Berliner Wertung quasi in Führung geschossen hat, muss Münster an 3 und 4 2 und 3 noch 1,5 Punkte holen um weiterzukommen.

12:28 Ausgleich! Fabian konnte die gegnerische Mattdrohung mit einem eigenen Mattangriff abwehren.

11:11 Die erste Partie ist gerade (leider schon) zu Ende. André wollte dann wohl verständlicherweise doch nicht mit zwei Minusbauern und schutzloser Königsstellung weiterspielen. Aber wir wissen ja, dass das vierte Brett im Pokal ohnehin nicht das größte Gewicht hat :)

10:50 Bevor ich’s vergesse: die Massen an Zuschauern (und die Spieler natürlich auch) werden auch heute wieder gut versorgt: im Verpflegungsteam gab es allerdings einen Wechsel: Axel hat Kosche abgelöst.

kamp_hainke.jpg
Die beiden Münsteraner Spitzenbretter: Christoph Kamp (vorne) und Guntram Hainke

Marcel und André
Unsere beiden Sieger von gestern. Auch heute wieder an 3 und 4: Marcel und André

Weiterlesen »

Bisher 13 Kommentare

Feb 20 2010

DPMM-Zwischenrunde DBSB-SVG

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Mannschaft

Partien
Deutscher Blindenschachbund - SVG Salzgitter 1:3

19:48 Auch die letzte Partie geht Remis aus, die beiden Müllers trennen sich im Turmendspiel und kurz vor einem Bauernendspiel König gegen König friedlich. Wir sehen uns dann morgen beim Kampf SVG Salzgitter gegen SK Münster 1932.

Letzte Partie

18:53 Da ist das Remis: Frank Schellmann gibt Dauerschach, womit es 2½:½ für uns steht. Münster kann kommen…

18:40
Analyse
während im Foyer geblitzt oder analysiert wird,…

zwei Partien noch
…muss in der Aula aus den beiden noch laufenden Partien wenigstens ein Remis herausspringen, wenn wir auch morgen noch kräftig zubeißen wollen

18:00 Gar nicht so leicht, in der Zeitnotphase den Überblick zu behalten :) Und gut, dass ich zu den Stellungen nichts sagen muss, weil ihr euch selbst ein Bild machen könnt. Zwischendurch sah es überhaupt nicht gut aus, aber in der Zeitnotphase hat sich doch einiges zu unseren Gunsten gewendet. Als erster wurde Andrés Gegner nach einer wirklich schönen Partie ein Opfer seiner knappen Zeit, am Ende gab er mit sieben Sekunden auf der Uhr auf. Dann kurz danach das 2:0 durch Marcel, der als einziger Salzgitteraner keine heiklen Momente durchmachen musste, so dass man von einem klaren Start-Ziel-Sieg sprechen kann. Auch Fabian hat sich mit fast keiner Zeit über den 40.Zug gerettet und dabei sogar eine Mehrfigur gegen zwei Bauern erobert. Stefan hingegen muss jetzt mit einer Minusfigur überleben, die er eigentlich ohne jede Zeitnot eingebüßt hat. Immerhin hat er zwei Bauern dafür.

16:05 Da ich gerade in den Partienotationen den aktuellen Bedenkzeitverbrauch eingefügt habe, könnte ich auch mal erwähnen, dass heute mit einer konventionellen Bedenkzeitregelung gespielt wird: zwei Stunden für die ersten vierzig Züge und danach zusätzlich eine Stunde für den Rest der Partie.

15:45 Die DBSB-Auswahl ist übrigens mit einem Trainer angereist, dabei handelt es sich mit Wilfried Bode um einen guten alten Bekannten. Wilfried hat vorhin einen Blick auf den Liveticker geworfen und angeregt, ich hätte lieber Mattadoren schreiben sollen :)

15:40 Bevor ich es vergesse, seien hier auch noch die Helfer genannt, die vorhin beim Aufbauen geholfen haben. Vielen Dank an André, Andreas, Kosche, Otti, Otto, Thomas und Volker! Darüberhinaus sind Kosche und Thomas doppelt zu loben, denn die beiden hüten die Verpflegungsstation. Für die, wenn ich mich nicht verzählt habe, bisher drei Zuschauer :)

15:30 Die beiden Mannschaften aus der Froschperspektive:

DBSB aufgereiht

SVG aufgereiht

Weiterlesen »

Bisher 3 Kommentare

Feb 19 2010

Stefan Breuer vorvorzeitig Vereinsblitzmeister

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Allgemein

Heute fand das vierte von sechs Turnieren der Vereinsblitzmeisterschaft statt. Unter 16 Teilnehmern war erneut FM Stefan Breuer der Beste, mit 12 Punkten aus 13 Partien sicherte er sich seinen vierten Tagessieg. Und nicht nur das! Man ist es ja schon gewohnt, dass Stefan regelmäßig bereits nach dem fünften Turnier den Blitztitel sicher hat, aber dieses Jahr hat er noch einen drauf gelegt: bereits zwei Turniere vor Schluss ist er in der Gesamtwertung nicht mehr einzuholen. Herzlichen Glückwunsch, Stefan, zum erneuten Gewinn des Vereinsblitztitels!

Der Rest des Vereins balgt sich derweil um die Plätze. Zweiter wurde heute Dr. Matias Jolowicz, der auf 11 Punkte kam und dabei als einziger Stefan besiegen konnte. Auf dem dritten Platz landete André Zeltwanger mit 10 Punkten. In der Gesamtwertung konnte Joachim Graf den zweiten Platz verteidigen, während sich André durch sein erstes zweistelliges Ergebnis auf den dritten Platz verbesserte. Da wir aber trotz des schon vergebenen Titels auch die beiden letzten Turniere am 23.4. und am 7.5. noch austragen werden, ist auf den Medaillenrängen noch viel möglich.

Bisher 5 Kommentare

Feb 17 2010

Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft

Veröffentlicht von André Zeltwanger unter Mannschaft

Am Samstag und Sonntag richten wir eine der 8 Zwischenrunden für Vierermannschaften aus. Spielort ist die Aula der Emil-Langen-Realschule. Am Samstag beginnt die Runde um 14:00 Uhr, am Sonntag um 09:00 Uhr.

 Da Medizin Erfurt leider abgesagt hat, reisen nur 2 Mannschaften an. Am Samstag spielen wir gegen die Auswahl des Deutschen Blindenschachbundes. Der Sieger spielt dann am Sonntag gegen die NRW-Oberligamannschaft SK Münster. Weiterlesen »

Bisher 7 Kommentare

Feb 14 2010

0:4 im Pokal gegen Göttingen

Veröffentlicht von André Zeltwanger unter Mannschaft

Das war eine klare Angelegenheit. Die Göttinger ließen uns (Fabian, André, Siggi und Otti) im Viertelfinale des Nds. Mannschaftspokal keine Chance.

Wir wünschen ihnen und uns, dass sie in 2. Liga nun auch punkten, um nicht abzusteigen. Dann würde in allen Klassen darunter auch einer weniger absteigen.

Bisher 3 Kommentare

Weiter »