Aug 24 2014

Halbzeit beim Sommerturnier

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Allgemein

1.Turnier   2.Turnier   3.Turnier   Zwischenstand

36 Teilnehmer beim ersten Turnier am 8.August:
36 Spieler am 8.8.

Alle weiteren Fotos stammen auch vom 8.August:

Weiterlesen »

Ein Kommentar

Jul 29 2014

25. Sommerturnier, Start am Freitag, 08. August

Veröffentlicht von André Zeltwanger unter Allgemein

Tolles Jubiläum! Vor 24 (!) Jahren startete Andy seine Idee: Jeden Freitag in den Sommerferien gibt es ein 7-rundiges Schnellschach-Turnier mit der weltweit einmaligen 12-Minuten-Bedenkzeit. Für die Gesamtwertung zählen die 4 besten Turnierergebnisse.

Wir starten am Freitag, 08.08.14 in der Volkshochschule SZ-Lebenstedt. Wegen der Sommerferien haben wir am Freitag, 01.08.14 und den folgenden Dienstag-Terminen keinen Vereinsabend. Weiterlesen »

4 Kommentare

Jul 27 2014

2x Sven, 2x Joachim

Veröffentlicht von Matias Jolowicz unter Allgemein

Countrysongs von der Bühne nebenan begleiteten die 16 Bewerber um den Titel des Stadtmeisters im Blitzschach. Angetrieben wurden sie nicht nur von der Schachuhr, jeder hat nur 5 Minuten für die ganze Partie, sondern auch vom nahenden Festumzug.

Bei prächtigem Sonnenschein setzte sich mit Sven Joachim der einzige Internationale Schachmeister Salzgitters durch. Er erreichte großartige 13,5 Punkte aus 15 möglichen. Seine einzige Niederlage kassierte der Spieler von Werder Bremen gegen den späteren Zweiten Joachim Graf, von der ausrichtenden Schachvereinigung Salzgitter, der auf 13 Zähler kam. Einen weiteren halben Punkt dahinter erreichte sein Vereinskamerad Sven Hagemann den 3. Platz.

Zahlreiche Zuschauer blieben stehen, um den Akteuren beim Spiel zuzusehen.

1. Platz: IM Sven Joachim
Sven Joachim

2.Platz: Joachim Graf
Joachim Graf

Runde 7
 

Rang Teilnehmer Verein DWZ S R V Punkte SoBerg
1. Joachim,Sven SV Werder Bremen 2308 13 1 1 13½ 87,25
2. Graf,Joachim SVG Salzgitter 1959 13 0 2 13 85,00
3. Hagemann,Sven SVG Salzgitter 1896 12 1 2 12½ 78,75
4. Nielsen,Lars SVG Salzgitter 1945 11 1 3 11½ 68,25
5. Klein,Andreas SK Sontheim/Brenz 1947 10 1 4 10½ 60,00
6. Zeltwanger,André SVG Salzgitter 2080 9 2 4 10 49,50
7. Lau,Siegfried SVG Salzgitter 1968 9 1 5 54,50
8. Jolowicz,Matias,Dr. SVG Salzgitter 2063 7 3 5 41,75
9. Koths,Peter SK Salzgitter-Bad 1846 6 1 8 26,25
10. Thaller,Thomas SVG Salzgitter 1696 6 1 8 21,25
11. Komrowski,Anton SVG Salzgitter 1724 6 0 9 6 21,50
12. Lieeis,Volker SVG Salzgitter 1677 5 1 9 17,25
13. Hager,Hans SK Salzgitter-Bad 1533 3 1 11 7,25
14. Heinrich,Klaus vereinslos   1 1 13 0,75
14. Güttler,Harald vereinslos 1263 1 1 13 0,75
16. Grützer,Jan vereinslos   0 0 15 0 0,00

 

Kreuz- und Fortschrittstabelle

Ein Kommentar

Jul 27 2014

Ganz groß: Jugendserie in Wolfenbüttel

Veröffentlicht von Birgit Schröer unter Jugend

Mit vielen, vielen Kindern und Jugendlichen startete gestern die Jugendserie in Wolfenbüttel. Das Turnier wurde in 6 Altersgruppen ausgetragen, die Teilnehmenden spielten jeweils 7 Runden Schweizer System mit 20 Minuten Bedenkzeit.
theo-bennet.jpg
Theodor trat in der U12 an und holte mit 5 Punkten den 2. Platz. Im kombinierten U14/U16 Turnier spielte Bennet und erreichte mit 4 Punkten den 3. Platz U14. So wirklich zufrieden sind die beiden nicht, der eine oder andere Punkt hätte noch mitgenommen werden können - eigentlich.

felipe-ferdinand.jpg
In der U8, die mit 24 Kindern stark besetzt war, mischten Ferdinand und Felipe mit. Ferdinand erzielte 4 Punkte und landete damit auf einem erfreulichen 10. Platz. Für Felipe war es das allererste Turnier und hier war es eigentlich nur Ziel, Turnierluft zu schnuppern. Um so größer die Überraschung: Er gewann dreimal!

Mehr Zahlen- und Bildmaterial wird in den nächsten Tagen unter www.jugendserie.de zu finden sein.

Ein Kommentar

Jul 14 2014

Warum die Argentinier verloren.

Veröffentlicht von Birgit Schröer unter Jugend

Um für die jüngsten Schachspielenden die Turnierangebote zu erweitern, fand gestern erstmals eine Bezirkseinzelmeisterschaft U8 und zeitgleich ein Schnellschachturnier U10 in der Brunsviga in Braunschweig statt. Die Kinder spielten jeweils sieben Runden mit 20 Minuten Bedenkzeit.

Ferdinand

Im U8-Turnier trat Ferdinand an - als Erstgesetzter, da er der einzige der zehn Teilnehmenden mit DWZ war! Diesen Platz konnte er nicht verteidigen, hat aber mit 5 aus 7 Punkten ein gutes Ergebnis erzielt, damit den dritten Platz erreicht und die Bronzemedaille erhalten.

Magdalene

Magdalene spielte im stärker besetzten U10-Turnier, an dem insgesamt 15 Spieler und Spielerinnen teilnahmen. Sehr schön zu sehen war, dass Magdalene sich Zeit zum Überlegen ließ und ihre Bedenkzeit nutzte. So erkämpfte sie sich drei Punkte und wurde das beste Mädchen.

Urkunden

Währenddessen analysierten die Großen unter Fabians Anleitung Partien. So bekamen Theo, Bennet und Artur aus Peine – ganz in Einstimmung auf den Abend - Verlustpartien argentinischer Schachspieler erklärt…

Training

Okay – die Überschrift ist etwas hoch gehängt. Aber um an Tagen wie diesen noch aufmerksame Leser zu finden, fand ich es unumgänglich.

7 Kommentare

Jul 11 2014

André gewinnt das Triple

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Allgemein

Triplesieger André Zeltwanger

Nach dem Gewinn der Vereinsmeisterschaft mit 8½ aus 9 bei 1½ Punkten Vorsprung
sowie dem Gewinn der Vereinsblitzmeisterschaft mit 47½ Punkten bei 9 Punkten Vorsprung
gewann André Zeltwanger am 28. Juni auch das Finale des Vereinspokals.

Herzlichen Glückwunsch, André, zu dieser überragenden Saison!

2 Kommentare

Jul 11 2014

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Turniere

Nachdem es jetzt raus ist, kann ich endlich verraten, dass ich schon Anfang Juni an neuer Wirkungsstätte schachlich tätig war. Bezüglich der unglaublich originellen Überschrift kann ich gleich Entwarnung geben: noch origineller wird es nicht, denn den Gus-Backus-Klassiker scheint es auf Youtube nicht zu geben, so dass ich es bei einem Soundhäppchen bei Amazon belassen und einen anderen Aufmacher wählen muss, der wiederum außerordentlich originell ist: ein Blick auf (einen sehr kleinen Ausschnitt von) Ulm, aufgenommen an der Mensa des Schulzentrums am Ulmer Kuhberg:

Ulm

Das zweite Teaserfoto zeigt die Mensa selbst:
Mensa

Weiterlesen »

11 Kommentare

Jul 09 2014

25. Sommerturnier, an 6 Freitagen 12-Minuten-Schnellschach

Veröffentlicht von André Zeltwanger unter Allgemein

Tolles Jubiläum! Vor 25 Jahren startete Andy seine Idee: Jeden Freitag in den Sommerferien gibt es ein 7-rundiges Schnellschach-Turnier mit der weltweit einmaligen 12-Minuten-Bedenkzeit. Für die Gesamtwertung zählen die 4 besten Turnierergebnisse.

Die Idee lebt weiter, zum 25. Mal, mit nur kleinen Änderungen/Ergänzungen: Weiterlesen »

Ein Kommentar

Jun 28 2014

Stadtblitz beim Altstadtfest

Veröffentlicht von André Zeltwanger unter Allgemein

Auch in diesem Jahr richten wir im Rahmen des Altstadtfestes in SZ-Bad die offene Stadtblitzmeisterschaft aus (offen für alle und unter freiem Himmel). Beginn ist am Sonntag, 27.07.14 um 10 Uhr im Rosengarten in SZ-Bad (Eingang von der Liebenhaller Str. in Höhe des St.-Elisabeth-Krankenhause). Bei schlechtem Wetter weichen wir ins St.-Elisabeth-Krankenhaus aus. Weiterlesen »

Keine Kommentare

Jun 15 2014

103 Spieler beim achten Salzgitter-Schnellschachturnier!

Veröffentlicht von Andreas Klein unter Turniere

Plätze 1 bis 3
Die drei Sieger der achten Auflage unseres Schnellturniers, der zweiten im Klinikum Salzgitter:
rechts im Bild GM Vladimir Epishin, der ungeschlagen acht Punkte erzielte;
in der Bildmitte Dennes Abel, ebenfalls ungeschlagen Zweiter mit 7,5 Punkten;
links im Bild IM Carsten Lingnau, Dritter mit ebenfalls 7,5 Punkten
 

Gewinner der Jugendpokale
Traditionsgemäß wurden für die jeweils drei besten Spieler der Altersklassen U14, U12 und U10 Pokale ausgelobt, hier im Bild die erfolgreichen Neun, namentlich aufgelistet weiter unten in den jeweiligen Altersklassen.
 

Hans Abel
Einen weiteren von privater Hand gespendeten Preis gab es für den mit 90 Jahren ältesten Teilnehmer Hans Abel, hier überreicht von unserem Vorsitzenden André Zeltwanger. Alle anderen Preise sind dem Klinikum Salzgitter zu verdanken, das uns zum zweiten Mal als Sponsor und als Gastgeber sehr schöne Spielbedingungen bot. André wird sicherlich alle weiteren Danksagungen für die zahlreichen Helfer nachreichen, ihm gebührt unser Dank, die Fäden des gesamten Orgateams fest im Griff gehabt zu haben.

Das Zahlenmaterial zum Turnier ist wieder auf drei Seiten verteilt:
Endstand
Fortschrittstabelle
Liste aller Preisträger

Plätze 4 bis 6:

Weiterlesen »

15 Kommentare

Weiter »